Untersuchung und Diagnostik

Neben einem ausführlichen Gespräch, der Anamnese, biete ich Ihnen verschiedene Untersuchungsmethoden an. Hierzu gehören die Labordiagnostik, die körperliche Untersuchung, EKG, Doppleruntersuchung, Urindiagnostik, Stuhldiagnostik oder verschiedene Funktionstests. In meiner Praxis verzichte ich auf pseudowissenschaftliche Methoden, deren Evidenz schulmedizinisch nicht belegbar ist.

In externen Laboren (Ganzimmun, MVZ Labor, Omegametrix) können spezielle Untersuchungen wie Fettsäureanalysen, Stoffwechselprofile und alle gängigen Laboruntersuchungen getätigt werden. Hervorzuheben ist auch die Chemosensibilitätstestung zur Prognose ob ein eingesetztes Chemotherapeutika Wirkung verspricht oder nicht. Der Einsatz von „maintrac“ ist bei fast allen soliden Tumoren möglich.

erweiterte Verfahren

Blutdruckmessung
Neurologische Untersuchung
Doppler arterieller Gefäße
Untersuchung des Augenhintergrundes
Notfall EKG mit Messung des Sauerstoffgehaltes und Pulsfrequenz
HRV Stress Messung

Das digitale 12-Kanal EKG bietet auch die Messmöglichkeit der Herzratenvariabilität (HRV). Bei der Messung der HRV werden mehrere Herzschläge gemessen und analysiert, wie variabel das Herz reagiert, um Belastungen entgegenzuwirken. Auf Basis dieser Messung kann geschaut werden wie unser Körper mit Belastungen umgeht und ob sich der Kreislauf regulieren kann. Je besser das Herz zwischen Anspannung und Entspannung umschalten kann, umso besser laufen unsere ganzen organischen Prozesse ab, wie z.B. unser Kreislauf, die Atmung und unsere hormonelle Regulation.

Testdiagnostik: Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit, was alt bekannt ist. Auch die aktuelle Forschung der Psychoneuroimmunologie, z. B. durch Prof. Dr. Schubert, beschäftigt sich intensiv mit den Wechselwirkungen zwischen der Psyche, dem Immunsystem und den Auswirkungen auf das Nerven- und hormonelle System. So sollte es selbstverständlich erscheinen, dass eine gute Diagnostik auch die Psyche mit einbezieht. Hierzu stehen in meiner Praxis zahlreiche fundierte Testverfahren zur Leistungsdiagnostik, Persönlichkeitstestung oder Entwicklungsdiagnostik zur Verfügung (z. B. ADHS HASE Test, WAIS-Test, Lüscher Color Test, NES Entwicklungsscreen, PC gestützte Verfahren, uvm. ).