Sie sind hier: Diagnostik
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Untersuchung und Diagnostik

Ultraschalldiagnostik

Neben einem ausführlichen Gespräch, der Anamnese, Zeit und Zuwendung gehören auch die Anwendung von wissenschaftlich evaulierten diagnostischen Verfahren zu einer guten Eingangsuntersuchung. Ich freue mich Ihnen in meiner Praxis deshalb nun auch die Ultraschalluntersuchung anbieten zu können.

- Darstellung der Schilddrüse
- Darstellung der hirnversorgenden Gefäße mit Messung der Intimadicke (IMD)
- Ultraschall des Herzens z. B. Stenose / Dichtigkeit der Herzklappen, Wandbewegungsstörungen,...
- Ultraschall des Bauchraumes wie Leber, Gallenblase, Nieren, Blase, Milz.
- Gefäßdarstellung

Video [6.380 KB] Farbdoppler der Halsarterie zur Darstellung der Durchblutung
Video [2.246 KB] Farbdoppler der Niere zur Darstellung der Durchblutung
Video [1.669 KB] Herzultraschall eines gesundes Herzens mit guter Pumpfunktion
Video [9.825 KB] Herzultraschall mit eingeschränkter Pumpfunktion und vergrößerten Vorhöfen
Video [8.149 KB] Herzultraschall bei Herzinsuffizienz und undichter Herzklappe

Spirometrie - Lungenfunktion

Ergänzend und neu biete ich in meiner Praxis die Spirometrie, einen Lungenfunktionstest, an. Es ist ein PC gestütztes diagnostisches Verfahren zur Messung der Lungenfunktion. Es lassen sich verschiedene Parameter bestimmen, die Aufschluss über das Vorliegen einer Atemflussbehinderung einerseits oder Veränderung von Lungenvolumina andererseits geben. Einsatzgebiete ergeben sich entsprechend:

- Abklärung der Ursache von chronischem Husten oder Atemnot (Dyspnoe)
- Verdacht auf Erkrankungen der Atemwege, der Lunge oder des Herzens
- Verdacht auf Erkrankungen der Atemmuskulatur
- chronischer Tabakkonsum
- Lungenfunktionsprüfung vor Operationen
- allgemeine Gesundheitsvorsorge

EKG und Herzratenvariabilität

Das digitale 12-Kanal EKG bietet neben dem klassischen Ruhe-EKG auch die Messmöglichkeit der Messung der Herzratenvariabilität (HRV).

Bei der Messung der HRV werden mehrere Herzschläge gemessen und analysiert, wie variabel das Herz reagiert, um Allagsbelastungen entgegenzuwirken. Je besser das Herz zwischen Anspannung und Entspannung umschalten kann, umso besser laufen unsere ganzen organischen Prozesse ab.

5-Minütige Atemübung für das vegetative Nervensystem, auf Youtube Dr. med. Dirk Wiechert

VNS Atemübung (Trainer zur HRV-Regeneration)

Wie unterbewusster Stress diagnostiziert und gemindert werden kann, auf Youtube Dr. med. Dirk Wiechert

HRV in der Praxis

Labor

De Labordiagnostik stellt einen wesentlichen und objektivierbareren diagnostischen Aspekt dar. Ich arbeite dabei mit akkreditierten Laboren zusammen:

- Facharztlabor Dr. Gärtner, Ravensburg (alle gängigen Laborparameter)
- Maintrac, Diagnostik – vor, während und nach der Krebstherapie, Bayreuth
- Sension Labor, Augsburg, "Fingerblut" Blood Spot Test
- Omegametrix, München, Fettsäurenanalyse
- Lab4More, München, u.a. Immunstatus nach MeGeMIT
- Ganzimmun, Mainz, Stuhldiagnostik u.v.m.
- Labor-Praxisklinik Dr. Kübler, München, u. a.