Komplementäre Krebstherapie

Krebstherapie - mehr als nur Stahl, Strahl & Co

Die Diagnose "Krebs" wird häufig als Schockerlebnis erlebt, häufig sogar mit der Vorstellung des baldigen Lebensendes. Gerade bei einer solche "entscheidenden" Diagnose benötigt es viel Feinfühligkeit und ein sorgsames Vorgehen aller Fachdisziplinen der Schulmedizin und der Naturheilkunde. Die komplementäre, belgeitende Krebsmedizin der Naturheilkunde soll dabei keinesfalls die Schulmedizin ersetzen. Sie kann und sollte unterstützen und im Idealfall "Hand in Hand" in Ihrer Behandlung gehen. Sie entscheiden über Ihren Weg.

In meiner Praxis biete ich Ihnen an:

- Ausführliche Beratung: Sie entscheiden über Ihren Weg!
- Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, Heidelberg, auf Ihren Wunsch
- Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt oder Onkologen, auf Ihren Wunsch
- Portbenutzung auf Ihren Wunsch, Fortbildung Professioneller Umgang mit Port Systemen

- Erweiterte Labordiagnostik in Zusammenarbeit mit externen Laboren

- Infusionstherapie mit Vitamin C
- Infusionen mit Curcumin
- Infusionen mit Artemsein
- infusionen mit Q10
- Infusionen mit Resveratol
- Thymus Injektionen
- Mistel Injektionen

Alle verwendeten Substanzen, auch die geplanten schulmedizinischen, können im Vorfeld
auf Ihre Wirksamkeit getestet werden (Maintrac).

Kombiniert können die Infusionstherapien mit
lokaler Hyperthermie, Akupunktur oder Entspannungsmethoden.

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.
Voßstraße 3, 69115 Heidelberg
Tel.: 06221-138020
Fax: 06221-13802-20
information@biokrebs.de
https://www.biokrebs.de/